Sonntagsführung "SEXY – Triebfeder des Lebens"

Auf einer Führung durch die Sonderausstellung zeigen wir Ihnen, welche Rolle das Geschlecht bei der Fortpflanzung spielt. Dabei zeigt sich: Manche Tiere haben zwei Geschlechter, andere keines oder mehrere. Es gibt Tiere, die ihr Geschlecht wechseln oder gleichzeitig über zwei Geschlechter verfügen. Allen gemeinsam bleibt: Sie wollen Nachkommen zeugen.

Mit verblüffenden Geschichten, beeindruckenden Präparaten und interaktiven Elementen führen wir Ihnen vor Augen, dass Tiere keinen Aufwand scheuen, um Nachkommen in die Welt zu setzen.

zur Website der Veranstalter:in

Daten

Sonntag, 23. Juni 2024

Weitere Daten

Sonntag, 30. Juni 2024

Veranstalter:in

Naturhistorisches Museum Basel

Entdecken Sie die «Archive des Lebens». Tauchen Sie in die Vielfalt unserer Ausstellungen ein und reisen Sie zurück in die Vergangenheit zu den Dinosauriern und Säbelzahntigern. Erfahren Sie mehr über die Entstehung der Erde. Erleben Sie die ...

Ort

Naturhistorisches Museum Basel

Augustinergasse 2
4051 Basel
+41 61 266 55 00
nmb@bs.ch

Dein Weg

Zugänglichkeit:

Wir sind rollstuhlgänig. Weitere Informationen über Zufahrt und Türbreiten, WC, usw. vor Ort finden Sie hier: Menschen mit besonderen Bedürfnissen (nmbs.ch)

Mehr Infos Weniger Infos

Weitere Veranstaltungen

Familienrundgang "SEXY – Triebfeder des Lebens"

Naturhistorisches Museum Basel

Familienrundgang "SEXY – Triebfeder des Lebens"

Auf einer interaktiven Führung durch die Sonderausstellung führen wir Ihnen mit verblüffenden Geschichten, beeindruckenden Präparaten und ...

23.06.2024  |  15:00 Uhr

Weitere Daten vorhanden

Naturhistorisches Museum Basel

Mittwoch-Matinee: «Wildlife Photographer of the Year»

Auf einer Führung durch die Sonderausstellung Wildlife Photographer of the Year erwarten Sie überraschenden Aktivitäten mit Bezug zur Sammlung ...

04.12.2024  |  10:00 Uhr