Gare Du Nord

Veranstalter:in folgen

Gare du Nord ist ein kuratierter Produktions- und Aufführungsort für die Schweizer und internationale zeitgenössische Musikszene. In rund 100 Veranstaltungen pro Saison präsentieren Profimusiker*innen, Komponist*innen und Sänger*innen unterschiedlichste Abende mit komponierter, improvisierter Musik, Musiktheater und Klanginstallationen. Gare du Nord bietet ein breites Spektrum von zeitgenössischer Kammermusik über elektronische Musik bis hin zu interdisziplinären performativen Formaten.

Allgemeine Informationen

Unsere Veranstaltungen

Gare Du Nord

"Queen of Hearts ( UA )" – Jannik Giger, Leo Hofmann, Benjamin van Bebber, Sarah Maria Sun, Jude Ellison Sady Doyle

Wie viel Macht hat Frau über ihre eigene Erzählung und unseren Blick in einer durch und durch medialisierten Welt?

19.10.2022  |  20:00 Uhr

Weitere Daten vorhanden

Gare Du Nord

"Queen of Hearts ( UA )" – Jannik Giger, Leo Hofmann, Benjamin van Bebber, Sarah Maria Sun, Jude Ellison Sady Doyle

Wie viel Macht hat Frau über ihre eigene Erzählung und unseren Blick in einer durch und durch medialisierten Welt?

20.10.2022  |  20:00 Uhr

Weitere Daten vorhanden

Gare Du Nord

"Queen of Hearts ( UA )" – Jannik Giger, Leo Hofmann, Benjamin van Bebber, Sarah Maria Sun, Jude Ellison Sady Doyle

Wie viel Macht hat Frau über ihre eigene Erzählung und unseren Blick in einer durch und durch medialisierten Welt?

21.10.2022  |  20:00 Uhr

Weitere Daten vorhanden

Gare Du Nord

"Queen of Hearts ( UA )" – Jannik Giger, Leo Hofmann, Benjamin van Bebber, Sarah Maria Sun, Jude Ellison Sady Doyle

Wie viel Macht hat Frau über ihre eigene Erzählung und unseren Blick in einer durch und durch medialisierten Welt?

22.10.2022  |  20:00 Uhr

Weitere Daten vorhanden

Gare Du Nord

«Subnormal Europe» – Óscar Escudero und Belenish Moreno-Gil

Ist es möglich, etwas technisch exakt zu replizieren, das analog stattgefunden hat? Ist ein Dokument nicht schon immer ein Dokument eines Dokuments?

28.10.2022  |  20:00 Uhr