Philosophicum Basel

Veranstalter:in folgen

erfahrungsoffen – begründungsorientiert – fähigkeitsbildend

Das Philosophicum im Ackermannshof ist ein Entfaltungsort für Forschungsinitiativen, Bildungsangebote und kulturelle Veranstaltungen.

Das Philosophicum ist ein Ort der schöpferischen Musse: für individuelle Arbeitszusammenhänge, persönliche Begegnungen und für die gemeinsame Suche nach Antworten auf Fragen unserer Zeit. Alle Fragen aus Wissenschaft, Kultur und Gesellschaft können Gegenstand der Auseinandersetzung sein.

Unsere Veranstaltungen

Live-Stream

Philosophicum Basel

Gedankenstreiche vor Mittag

Stefan Brotbeck formuliert und skizziert (auf dem Whiteboard) jeweils philosophische Denkimpulse, die zum Weiter- und Umdenken anregen können.

04.02.2023  |  10:00 Uhr

Philosophicum Basel

Hildegard Keller - Auf den Spuren von Hannah Arendt in Zürich

Stadttour, Lunch und Workshop mit der langjährigen Fernseh-Literaturkritikerin und Autorin des Romans «Was wir scheinen» Hildergard Keller in Zürich

04.02.2023  |  11:00 Uhr

Philosophicum Basel

Time. no time

The piece «Time. no time» by Manuel Rodríguez Valenzuela will be performed by the International Monochordist Collective and Almut Kühne

04.02.2023  |  20:00 Uhr

Philosophicum Basel

Jenseits von Corona: Wissenschaft und postmoderner Totalitarismus

Der Vortrag zeigt anhand der Corona-Massnahmen auf, worin der neue postmoderne Totalitarismus besteht und wie man ihn stoppen kann.

07.02.2023  |  19:00 Uhr

Philosophicum Basel

Denkpause: Entscheidung

Philosophische Abendgespräche mit Christian Graf und den Anwesenden

08.02.2023  |  20:00 Uhr