Noël normand – Rouen 1474 (Basel) Eine farbenprächtige Weihnachtshistorie

St. Ursanne am 17.12, Zürich am18.12, Basel am 18.12, Bern am 19.12., Liestal am 20.12, Brugg 21.12.

Die französischen Verse des Rouen-Spiels werden den Melodien unterlegt, die in wunderschön dekorierten Liederbüchern überliefert sind. Musik und Text verschmelzen in der einzigartigen und farbenprächtigen Interpretation dieses Werkes. Die vermeintlichen Nebencharaktere rücken ins Blickfeld: Engel singen mit Laute, Harfe und Orgel, Hirten schmücken ihre Melodien mit pastoralen Klängen von Fidel und Flöte, Dudelsack und Drehleier.


zur Website der Veranstalter:in

Künstler:innen / Personen

Grace Newcombe – Gesang, Harfe | Tessa Roos – Gesang, Glocken | Matthieu Romanens - Gesang | Raitis Grigalis – Gesang | Tobie Miller – Drehleier, Blockflöte, Gesang | Marc Lewon – Plektrumlauteaute, Gittern, Gesang | Rui Stähelin – Plektrumlaute, Gesang | Baptiste Romain – Fidel, Rebec, Dudelsack, Gesang | Tabea Schwartz – Viola d'arco, Blockflöte | Claire Piganiol – Organetto, Harfe, Blockflöte

Leitungsteam Marc Lewon, Grace Newcombe und Elizabeth Rumsey
Wissenschaftliche Begleitung: Prof. Dr. Dr. h.c. David Fallows

Einführung in Basel am 18.12. zum Thema um 17:45 durch David Fallows

18.12. 16–16:40: «Dudelsack & Drehleier» Instrumentenschau für klein und gross, Musiktreff, Falknerstr. 36, Basel

Veranstalter:in

ReRenaissance – Forum Frühe Musik

Seit Juni 2020 steht jeden Monat ein Programm mit Renaissancemusik im Fokus und wird am letzten Sonntag im Zentrum der Stadt in der Barfüsserkirche des Historischen Museums Basel uraufgeführt. Die Renaissancemusik erlebt hier selbst eine Art ...

Details

Ort

Historisches Museum Basel (HMB) - Barfüsserkirche

Falknerstr. 36
4001 Basel
hello@rerenaissance.ch

Dein Weg

Beschreibung:

Die historische Barfüsserkirche im Stadtzentrum, welche auch das Historische Museum Basel beheimatet, ist der perfekte Ort für die historische Konzertreihe.

Zugänglichkeit:

gut zugänglich, rollstuhlgängig

Mehr InfosWeniger Infos