Sinfonieorchester Basel: LEMMINKÄINEN

Sinfoniekonzert mit Pianistin Marie-Ange Nguci und Dirigentin Mirga Gražinytė-Tyla

18.45 Uhr: Konzerteinführung
Im Anschluss an das Konzert Kritikerrunde

Konzertprogramm:

Ludwig van Beethoven
Konzert für Klavier und Orchester Nr. 4 G-Dur, op. 58 (1806)

Jean Sibelius
Lemminkäinen-Suite, op. 22 (1896)
 

Marie-Ange Nguci, unsere ‹Artist in Residence›, ist gerade einmal 25 Jahre alt. Bei ihr verbinden sich Virtuosität, Erfindungskraft und Musikalität auf ganz besondere Weise. Wenn sie mit Beethovens 4. Klavierkonzert auf Mirga Gražinytė-Tyla trifft, eine der originellsten Dirigent*innen unserer Zeit, bahnt sich eine Aufführung an, die man nicht so schnell vergessen wird.

Mit seiner Lemminkäinen-Suite schrieb der Finne Jean Sibelius eine deftige wie feinsinnige Musik, welche die Abenteuer des gleichnamigen Helden aus dem grossen finnischen Epos Kalevala tonmalerisch nacherzählt.


zur Website der Veranstalter:in

Daten

Mittwoch, 27. September 2023

Künstler:innen / Personen

Sinfonieorchester Basel
Marie-Ange Nguci, Klavier
Mirga Gražinytė-Tyla, Leitung

Veranstalter:in

Sinfonieorchester Basel

Die Süddeutsche Zeitung bringt es auf den Punkt: «Man muss das Sinfonieorchester Basel einmal mit seinem Chefdirigenten Ivor Bolton erlebt haben, dann weiss man, wozu dieses fabelhafte Orchester in der Lage ist.» In eigenen Konzertreihen, im ...

Ort

Stadtcasino Basel, Musiksaal

Konzertgasse 1
4051 Basel

Dein Weg

Zugänglichkeit:

Barrierefrei, Höranlage, Rollstuhlsitze, Konzertbegleitung auf Anfrage

Mehr Infos Weniger Infos