Burghof Lörrach

32. Kinderbuchmesse Lörracher Leselust

Das Literaturfestival der Lörracher Kinderlobby e.V.

Plitsch, platsch, es tröpfelt und gießt, es rauscht und plätschert: WASSER! Auf der 32. Kinderbuchmesse Lörracher LeseLust hört ihr Geschichten über Fische, Wale und Frösche – über Bademeister*innen, Schiffe, Leuchttürme und das Schwimmbad. Wir fragen auch, wie viel Wasser eine Tomate braucht, um wachsen zu können – oder warum so viel Plastikmüll im Meer landet. Entdecken könnt ihr Lesungen in vielen Sprachen, Bücherstände, Workshops, Theater u. v. m.

Frisch gedruckte Bücher für Kinder und ihre Familien wird es natürlich wie Sand am Meer geben. Die Teams der Lörracher Kinderlobby und des Burghofs machen die Kinderbuchmesse mit unzähligen ehrenamtlichen HelferInnen möglich.

 


zur Website der Veranstalter:in

Daten

Freitag, 24. November 2023

Burghof Lörrach

16:00 Uhr - 19:00 Uhr

Ticketinformationen

Eintritt frei!

Künstler:innen / Personen

Präsentiert von: Sparkassenstiftung Jugend Umwelt Bildung, Schöpflin Stiftung, Zahnarzt Dr. Hans-Jürgen Weh, Stadt Lörrach
Unterstützt von: Kunst- und Kulturförderkreis, Bürgerstiftung Lörrach, Schubert-Durand-Stiftung, Rechtsanwalt Philipp Kaesler, Rechtsanwälte Bender Harrer Krevet
Partner: Burghof Lörrach GmbH
In Kooperation mit: SAK Lörrach, Fridolinschule, Eichendorffschule, Stadtbibliothek Lörrach, Staatliches Seminar für Didaktik und Lehrerbildung Lörrach, Baobab Books Basel, Werkraum Schöpflin

Veranstalter:in

Burghof Lörrach

Als Kultur- und Veranstaltungszentrum ist der BURGHOF LÖRRACH unverwechselbar und zusammen mit dem STIMMEN-Festival ein Publikumsmagnet in der Region wie auch das Markenzeichen der Stadt Lörrach. Es vereint innovative Architektur und ...

Ort

Burghof Lörrach

Öffnungszeiten:

Öffnungszeiten des Kartenhauses: 
Montag, Dienstag, Donnerstag & Freitag: 9-17 Uhr 
Samstag: 9-13 Uhr
Mittwochs geschlossen.

Beschreibung:

Von außen lockt der Burghof Lörrach mit einer architektonisch interessanten Fassade, im Innern überzeugt er durch ein hochwertiges und buntes Programm. Schon längst ist diese Location zu einem der beliebtesten Veranstaltungsorte der Region avanciert.

Ende der 1990er öffnete der Burghof das erste Mal seine Tore. Durch die Eröffnung löste der Burghof die Lörracher Stadthalle in ihrer Funktion ab und wurde zum neuen Kultur- und Veranstaltungszentrum. Seitdem werden hier Konzerte, Theater- und Kulturveranstaltungen jeder Art geboten. Besonderes Highlight ist das alljährlich stattfindende „Stimmenfestival“, das auf verschiedensten Bühnen im Dreiländereck untergebracht wird. Zu dieser Zeit wird der Burghof als „Haus der Stimmen“ zu einem Publikumsmagneten und Markenzeichen der Stadt Lörrach. Der große Erfolg des Hauses kommt nicht von ungefähr. Der Burghof Lörrach schafft den Spagat zwischen Neuem und Altem, Etabliertem und Experimentellem, regionaler Verankerung und Weltoffenheit. Hier kommt jeder auf seine Kosten. Erleben Sie besondere Abende in besonderem Rahmen.

Lassen Sie sich vom Haus und den Künstlern in fremde Welten entführen und genießen Sie national und international gefeierte Shows. Der Burghof Lörrach hat es schon längst zu überregionaler Bekanntheit geschafft.

Zugänglichkeit:

Der Burghof ist vollständig barrierefrei nutzbar. Der Haupteingang verfügt über einen Windfang mit zwei automatischen Schiebetüren. Im Erdgeschoss befindet sich der Lift für Besucher, über welchen alle Stockwerke erreicht werden können. Zudem lässt sich im Erdgeschoss eine geräumige Toilette barrierefrei mittels Schiebetüre nutzen.

Mehr Infos Weniger Infos