Katzenwache

Ein Stück über Kinderschutz und Kinderrechte

Ein Stück zum Schauen, Hören und Entdecken zum Thema Kinderschutz und Kinderrechte

Hintergrund für dieses Spiel mit Livemusik und ohne Sprache sind alltägliche Szenen von Kindern zuhause, in der Schule, auf dem Schulweg oder an ihren Lieblingsorten.

Jetzt sind die Kinder gefragt, als wachsame Beobachterinnen und Beobachter. Ihre Aufgabe ist es Szenen und Situationen zu hinterfragen und zu entschlüsseln.
Wie verändern sich Stimmungen und was könnten Gründe dafür sein?
Welche Rechte haben Kinder eigentlich? Und was bedeutet es, diese einzufordern?

So wachsen Empathie, Stärke und Wachsamkeit, sich selbst und der Gemeinschaft gegenüber als Boden für jedes Miteinander und Grundvoraussetzung für demokratisches Handeln.
Es beginnt im Kleinen: im Spiel.

Das Stück wird moderiert und nachbereitet im Hinblick auf Kinderschutz und Kinderrechte.
Beraten und begleitet von Kreisjugendreferat Lörrach/MuT Zentrum Kandern
 

Ab 3 Jahren

zur Website der Veranstalter:in

Ticketinformationen

Ansprechpartner*in für Kindergartengruppen und Grundschulklassen ist Christine Thomas: info@fugit.de
+49 (0)7621 15784 0

Künstler:innen / Personen

Regie: Karin Maßen

Veranstalter:in

Theater Tempus fugit e.V.

Ort

Theater Tempus fugit

Adlergässchen 13
79539 Lörrach
+49 (0)7621/ 15784 0
info@fugit.de

Dein Weg

Beschreibung:

Theaterhaus in Lörrach mit eigener Bühne und 74 Zuschauerplätzen

Zugänglichkeit:

Aufzug und Rampe für Rollstuhlfahrer. Störungsfreie Übertragung der Inszenierungen auf Hörgeräte oder Cochlea-Implantate.

Mehr Infos Weniger Infos

Weitere Veranstaltungen

Nachdenken

Theater Tempus fugit e.V.

Szenische Lesung mit Texten von David Grossmann, Günter Eich, Elif Shafak, Colum McCann und anderen. Ab 14 Jahren.

22.03.2024  |  18:00 Uhr

Die, die in der Dunkelheit leuchten

Theater Tempus fugit e.V.

Die, die in der Dunkelheit leuchten

Multidisziplinäre Solo-Performance, inspiriert von Georg Büchners Fragment „Woyzeck“. Für Zuschauende ab 17 Jahren.

14.06.2024  |  19:30 Uhr

1