tierisch! – Der Klang der Tiere

Die Ausstellung präsentiert die vielfältigen Verbindungen zwischen Tieren und Musik. Dabei werfen wir grundlegende Fragen auf: Sind Tiere musikalisch? Singen Wale und Vögel? Und wie lässt sich ein möglicher «Genuss» von Musik bei Tieren feststellen? Auch die Lust des Menschen, Tiere musizieren oder tanzen zu lassen, wird in der Ausstellung besprochen. Paradebeispiele sind der tanzende Bär, der singende Schwan oder der trompetende Elefant. Ein weiterer Schwerpunkt ist die Verwendung von tierischem Material an Musikinstrumenten. Knochenflöten, Elfenbeintastaturen und Naturfelltrommeln sind nur einige Möglichkeiten. Weniger bekannt sind Dudelsäcke aus Hundemägen. Die Schattenseiten der Verwendung tierischer Materialien - Tierquälerei und Ausbeutung - werden ebenfalls thematisiert, ausserdem die veganen Alternativen.

zur Website der Veranstalter:in

Daten

Bis zum 25. Juni 2023

Veranstalter:in

Historisches Museum

Das Historische Museum Basel gilt mit seinen drei Häusern als das bedeutendste kulturhistorische Museum am Oberrhein. Es sammelt, bewahrt, dokumentiert und erforscht relevante Zeugnisse des kulturellen Erbes für künftige Generationen, vermittelt...

Details

Ort

Historisches Museum Basel – Musikmuseum

Dein Weg

Öffnungszeiten:

Beschreibung:

Das Historische Museum Basel gilt mit seinen drei Häusern als das bedeutendste kulturhistorische Museum am Oberrhein. Es sammelt, bewahrt, dokumentiert und erforscht relevante Zeugnisse
des kulturellen Erbes für künftige Generationen, vermittelt den Besucherinnen und Besuchern die Geschichte Basels und ist auch ein Ort der Auseinandersetzung mit Gegenwart und Zukunft.

Das Historische Museum Basel setzt sich aktiv für einen Kulturzugang ohne Hindernisse ein.

Zugänglichkeit:

Die Informationen zur Zugänglichkeit unserer Ausstellungshäuser sind auf unserer Website detailliert aufgeführt.

Mehr InfosWeniger Infos

Weitere Ausstellungen

Historisches Museum

Schöner trinken – Barockes Silber aus einer Basler Sammlung

Die Ausstellung ist die erste öffentliche Präsentation einer der hochkarätigsten Schweizer Silbersammlungen in Privatbesitz. Sie zeigt eine reiche...

Bis zum 29.01.2023