Shirley Jaffe

Sie kam 1923 als Shirley Sternstein in New Jersey zur Welt und ging als Mrs Jaffe 1949 nach Paris. Die Ehe mit dem Journalisten Irving Jaffe hielt zwar nicht lange, trotzdem blieb die Malerin in Frankreich. Sie fand schnell Anschluss und traf sich regelmässig mit den damals in Paris ansässigen amerikanischen «Kunst-Expats» Norman Bluhm, Sam Francis und Joan Mitchell, die etwas später nach Paris kam.

zur Website der Veranstalter:in

Veranstalter:in

Kunstmuseum Basel

Hauptbau, Neubau, Gegenwart: Drei Häuser für die weltberühmte, älteste öffentliche Kunstsammlung eines Gemeinwesens mit rund 4000 Gemälden, Skulpturen, Installationen und Videos sowie 300 000 Zeichnungen und Druckgrafiken aus sieben ...

Ort

NEUBAU

Öffnungszeiten:

Dienstag, Donnerstag, Freitag, Samstag, Sonntag: 10:00 - 18:00
Mittwoch: 10:00 - 20:00

Zugänglichkeit:

rollstuhlgängig

Mehr Infos Weniger Infos

Weitere Ausstellungen

Bild

Kunstmuseum Basel

Dan Flavin

Widmungen aus Licht

Bis zum 18.08.2024

Bild

Kunstmuseum Basel

Made in Japan

Farbholzschnitte von Hiroshige, Kunisada und Hokusai

Bis zum 21.07.2024

Bild

Kunstmuseum Basel

Anri Sala

Inmitten Alter Meister

Bis zum 15.09.2024